Guelle und Gaerresteausbringung

Mit dem Einsatz unseres neuen Samson Güllewagens des Typs PG, der Vakuum- und Zentrifugalpumpe so kombiniert, dass alle Einsatzmöglichkeiten damit abdeckt werden, steht unseren Kunden eine verlässliche Gülletechnik zur Verfügung.

Ausbringen der Glle bodennah mit Schleppschluchen
Ausbringen der Gülle bodennah mit Schleppschläuchen

Mit der Schleppschlauchausbringung werden Gülle/Gärreste bodennah ausgebracht. Ein zeitnahes „Einarbeiten“ (innerhalb von 4 Stunden) der Stoffe in den Boden ist gesetzlich vorgegeben und muss als zu sätzlicher Arbeitsgang mit erledigt werden. “Gewisse Nährstoffverluste“ lassen sich auch bei diesem Ausbringungsverfahren nicht ganz ausschließen. Um die Gülle- und Gärrestausbringung weiter im wirtschaftlichen und ökologischen Interesse unserer Kunden zu verbessern, haben wir technisch aufgerüstet.

„Aus zwei mach eins“

heißt unser Motto. Die Gülle-/Gärreste bringen wir nicht nur oberflächlich aus, sondern wir bringen sie gleich in den Boden ein - daher keine Verluste!

Alles in einem Arbeitsgang!

Samson Güllegrubber MC

Mit dem Samson Güllegrubber MC sorgen wir für eine optimale Ausnutzung des Gülle- und Substratdüngerwertes, indem die Stoffe direkt mit der Ausbringung in den Boden gebracht werden. Dadurch wird der Boden geschont, Kosten eingespart (ein Arbeitsgang weniger) und Geruchsbelästigungen vermieden. Eine Bodenbearbeitung ist bis zu einer Tiefe von 15cm möglich.

Der Clou: Es lassen sich mit diesem Verfahren bis zu 165 €/ha Bearbeitungs- und Düngerkosten einsparen. Ein deutlicher Gewinn für unsere Kunden.

Noch Fragen? - Wir sind für Sie da! - Rufen Sie uns an!